S.S.F. Geistertreppe, Kinderspiel des Jahres 2004. ganz oben in der Ruine wohnt ein Geist. leise schleichen die Kinder durchs Gemäuer, um ihn zu erschrecken. aber die Würfel sind verzaubert und schwups, sind die Kinder selber Geister. siestülpen dann einen Geist über eine Spielfigur und eine zauberhafte Magnetkraft verbindet sie. jetzt muss man sich merken, unter welchem Geist, welche Figur steckt, und braucht Glück beim Würfeln, um zuerst die letzte Treppenstufe der Ruine zu erreichen. ein magnetisches Verwechslungsspiel für 2 bis 4 Spieler ab 4 Jahre.Auszeichnungen Spiele: Nominierungsliste “Kinderspiel des Jahres”, Kinderspiel des Jahres
Autor Spiele: Schanen, Michelle
Geschlecht: Mädchen und Jungen
Spiel Gut Auszeichnung: Ja
Spieldauer: kurz bis 15 Min
Sprache Spielanleitung: DE
Warnhinweis: Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr., Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Zielgruppe: Grundschule

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen