LEPRINXOL HYD 46

Anwendung

Hydrauliköle HYD sind Mineralöle, die als Druckflüssigkeiten in Hydraulikanlagen verwendet werden. Sie enthalten Wirkstoffe zur Erhöhung der Alterungsbeständigkeit, des Korrosionsschutzes und der EP-Eigenschaften.

Aufgrund ihrer Additivierung werden sie allen Anforderungen gerecht und vorwiegend in Hydraulikanlagen eingesetzt, in denen hohe thermische Beanspruchungen auftreten, sich durch Wasser Korrosion bilden kann und deren Pumpen oder Hydromotoren aufgrund der Betriebsbedingungen Öle mit Verschleißschutz bei Mischreibung benötigen.

Unsere Empfehlung

  • Hydrauliköl DIN 51524 Teil 2-HLP
  • SEB 181 222-HLP

HYD 46 von Leprinxol ein Hydro ISO 46 Mineralöl, das speziell gemäß der Anforderungen der wichtigsten Hersteller hydraulischer Ausrüstungen entwickelt wurde
Für die Anwendung, bei höchsten Ansprüchen in Bezug auf hohe Belastungen, Temperaturen und Geschwindigkeiten
hervorragend einsetzbar zur Schmierung von Geräten, Reduktoren, Lagern, Druckluftsystemen und Luftschraubencompressoren
Ob für Holzspalter, Wagenheber, Hydraulikpresse, Hydraulikpumpe, Hydraulikzylinder oder im Hydraulikheber HYD 46 ist universell einsetzbar.
Aufgrund der Additivierung und Anforderungsansprüchen kann dieses HYDRAULIKÖL vorwiegend in Hydraulikanlagen eingesetzt, in denen hohe thermische Beanspruchungen auftreten

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen