Giusti ist der älteste und am meisten anerkannte Erzeuger von Balsamessig aus Modena und war alleiniger Lieferant des Königs von Italien. Gegründet 1605, wird es zurzeit von der 17. Generation der Familie geführt. Desweiteren veröffentlichte 1863 Giuseppe Giusti eines der ersten dokumentierten Rezepte für die Produktion von Balsamessig, welches in den Familienarchiven aufbewahrt wird. Eine Mischung von 65% eingekochtem Most von feinen Trebbiano Trauben einer späten Lese und 35% Wein-Essig (bereits sei vielen Jahren in Holzfässern gealtert). Mindestens 10 Jahre Lagerung in 200L Barrique-Fässern und einer Zugabe von sehr altem Balsamessig (mehr als 25 Jahre alt). Außerordentlich cremig und mit einem angenehm süßen Nachgeschmack. Dieser Runde, voll verkörperte Balsam ist geeignet, um direkt zu allen Nahrungsmitteln hinzugefügt zu werden. Er eignet sich hervorragend zu Meeresfrüchten, Fisch, Mozzarella, gebratenem Gemüse, Käse und Früchten. Er ist aber auch pur als Aperitif ein Genuss.Perfekt zu Fleisch, Fisch oder auch Süßspeisen – immer ein echter Genuss.
Giusti ist der ältereste Balsamico-Hersteller in Italien – 1605 gebründet.
Giuseppe Giusti ist weltweit bei den Spitzenköchen zuhause – ob Europa, Amerika oder Asien
Der älteste Erzeuger von Balsamessig aus Modena

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen